Prolite

Pro-Lite wurde 1982 von zwei kalifornischen Surfern, Bill Hapgood und Dave Neilson, konzipiert. Prolite war die erste Marke, die Reisetaschen zum Surfen machte. In den 90er Jahren erweiterte Pro-Lite sein Angebot um Laugen, Pads, Racks und andere Zubehörteile für das Surfen.

Die Marke hat ihren Platz und ihr Image als Spezialist für Surf-Accessoires behalten, mit einem starken Engagement für Qualitätsprodukte, gesurft von den größten wie: Matt Wilkinson, Ethan Osborne, Josh Kerr und anderen.